Kursanmeldung-TemplateKursanmeldung-Template

Sie befinden sich hier:

  1. Bildungsangebot
  2. Ausbildung zum/zur Gruppenführer/in
  • Ausbildung zum/zur Gruppenführer/in

    Zielgruppe

    Personen, die die Qualifikationsstufe Gruppenführung erreichen wollen und in dieser Funktion durch die Kreisrotkreuzleitung als Gruppenführer/in vorgesehen werden. Die Ausbildung orientiert sich an der Ausbildung von Gruppenführern gem. FwDV 2 und hat zivilschutzbezogene Anteile.

    Inhalte

    •  Allgemeine Führungsgrundlagen
    • Einsatzregeln
    • Führungsvorgang (DV 100)
    • Führungsmittel
    • Einsatzabläufe
    • Vor und Nachbereitung von Einsätzen
    • Sicherheit im Einsatz
    • Übung am Planspiel

    Voraussetzungen

     Vor Teilnahme am Seminar ist verpflichtend zu erfüllen:

    • Abgeschlossene Einsatzkräftegrundausbildung (Module Einsatz, Erweiterte Erste Hilfe, Betreuungsdienst, Technik und Sicherheit, ABC-Grundausbildung; je nach fachdienstlicher Ausbildung entfällt das jeweilige Modul),
    • Abgeschlossene Fachdienstausbildung und erworbene Grundkompetenzen,
    • Teilnahme am Rotkreuz-Einführungsseminar und
    • Idealerweise zweijährige aktive Mitwirkung als Einsatzkraft (wie in DRK-Einsatzformationen, im Katastrophenschutz oder in vergleichbaren Tätigkeiten (z.B. bei Sanitätswachdiensten).

     Um nach erfolgreicher Teilnahme die Qualifikationsstufe Gruppenführung zu erreichen und als Gruppenführer/in benannt und als solche tätig zu werden, ist darüber hinaus nachzuweisen:

    • Teilnahme am Rotkreuz-Aufbauseminar (ab Ende 2022 verpflichtend) und
    • Teilnahme am Seminar Teamentwicklung und Konfliktmanagement (ab Ende 2022 verpflichtend).

    Termindetails
    Veranstaltungsnummer
    21102521
    Termin
    11.10.2021 - 15.10.2021
    Kursbeginn-/ende
    09:30 - 17:00 Uhr
    Preis
    Paketpreis
    920,00 EUR
    umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 22 UStG
    Lehrgangskosten (Ehrenamt)
    kostenlos
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Fachlicher Ansprechpartner

    Jan Gimbel
    Tel.: 0251-9739-354

    Tagungsort

    DRK-Tagungshotel Münster gGmbH
    Sperlichstraße 27
    48151 Münster