Kursanmeldung-TemplateKursanmeldung-Template

Sie befinden sich hier:

  1. Bildungsangebot
  2. Meinen Rucksack der Resilienz packen – Krisen und Veränderungen erfolgreich meistern
  • Meinen Rucksack der Resilienz packen – Krisen und Veränderungen erfolgreich meistern

    Zielgruppe

    Haupt-, Neben- und Ehrenamtliche, die in sozialen Kontexten tätig sind, alle Interessierten ab 50plus

    Inhalte

    Resilienz ist ein Begriff, der in den letzten Jahren mehr und mehr im Zusammenhang mit der Förderung von psychischer Gesundheit und dem Umgang mit belastenden Lebenssituationen zu lesen und zu hören ist. Nicht zuletzt in der Coronakrise hat sich gezeigt, dass Resilienz ein relevantes Thema für alle Menschen ist.

    Resilienz beschreibt die Fähigkeit, Veränderungen und Krisensituationen positiv und ohne anhaltende Beeinträchtigungen zu bewältigen. Resiliente Menschen gehen mit Druck und Belastungen so um, dass ihre ursprüngliche Gelassenheit nach Phasen der Anspannung zurückkehrt. Es gibt verschiedene Strategien, um die eigene Resilienz zu stärken und zu entwickeln.

    In diesem Seminar erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Resilienzfaktoren. Einen besonderen Blick werfen Sie dabei auf die Aspekte der sozialen Eingebundenheit und einer realistischen und optimistischen Lebensgestaltung. Gemeinsam entdecken Sie, wie Sie in schwierigen Situationen innehalten, die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und aktiv nach Lösungswegen suchen können.

    Diese Inhalte können gut in die Arbeit mit Gruppen vor Ort integriert werden und tragen zu mehr Freude und Zufriedenheit bei.

    • Resilienz – Wohlbefinden und Gesundheit im Blick
    • Resilienz in Krisen- und Umbruchszeiten (z.B. am Übergang in den Ruhestand, bei Krankheit)
    • Mit Resilienz realistisch und optimistisch in die Zukunft blicken

    Folgende Ziele werden in dem Seminar erreicht:

    • Sie wissen, was Resilienz ist und wie sie gestärkt werden kann.
    • Sie lernen ausgewählte Strategien zur Förderung der eigenen Resilienz kennen.
    • Sie erhalten Anregungen für die nachhaltige Umsetzung im Alltag.

    Methoden: Gruppen- und Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch

     

    Sonstiges

    Anmeldeschluss:
    07.10.2022

    Ort: DRK-Tagungshotel Münster gGmbH

    Referentin:
    Katrin Schürmann, Diplom-Psychologin, systemische Beraterin, Stressmanagementtrainerin

    Termindetails
    Veranstaltungsnummer
    22113329
    Termin
    18.11.2022 - 19.11.2022
    Kursbeginn-/ende
    14:00 - 12:00 Uhr
    Preis
    Paketpreis
    180,00 EUR
    umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 22 UStG
    Lehrgangskosten (Ehrenamt)
    kostenlos
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Fachliche Ansprechpartnerin

    Nadja Maier
    Tel.: 0251 9739-229
    Email: nadja.maier(at)drk-westfalen.de

    Lehrgangsverwaltung

    Elke Schulz
    Tel.: 0251 9739-191
    Email: elke.schulz(at)drk-westfalen.de

    Tagungsort

    DRK-Tagungshotel Münster gGmbH
    Sperlichstraße 27
    48151 Münster